FORM FÜNF in Bielefeld

Ich suche euch! Ihr Frauen über 50! Mit grauen Haaren! Mit Freude an schönen Klamotten! Mit Energie und Lebensfreude! Mit dem Mut, dieses in die Welt zu tragen!

Ich habe es satt, mir die neuen Kollektionen an jungen Models anzuschauen. Die neue Mode bedient kein Alter. Es gibt keine Mode für Frauen „von“ – „bis“. Das ist Schnee von gestern!

Martina

Hier präsentiere ich euch eine tolle Frau: Martina! Sie ist eine der alterslosen Göttinnen mit wunderschönen grauen Haaren. Sie hat einfach nie begonnen, die Haare zu färben und so hat sich nach und nach – fast unbemerkt – eine „In-Farbe“ auf ihren Kopf geschlichen. Oder genauer gesagt, sie ist einfach aus ihm heraus gewachsen. Bewundernswert, wenn eine Frau so gelassen ist! Einfach die Veränderungen fließen oder wachsen lassen! Annehmen können, was ist! Ich selbst habe 20 Jahre gefärbt, da ich es damals nicht ertragen konnte, als die Grauen langsam Überhand nahmen. Martina ist cool drauf!

Also auf in’s   F O R M F Ü N F   am Niederwall 5 …

… und zeigen, wie die Frühjahrskollektion an Frauen aussieht! Ich persönlich freue mich, dass wieder mehr in Jeans-Stoffen angeboten wird. Hier ein süßer Kurzmantel:

Es ist auch nicht von Bedeutung, von welcher Marke ein Kleidungsstück ist. Wichtig finde ich die Trageeigenschaften und Naturmaterialien. Schließlich wird den Göttinnen schon mal ganz plötzlich schön „warm um’s Herz“. Da sind Acryl und Polyester einfach nur unangenehm!

Dieser Blouson passte wunderbar zu ihren blauen Kulleraugen!

Und hier eine nette Idee: vorne weißer Pulli, hinten bunte Bluse. Sehr bequem!

Ich „spiele“ Guido Karp.

DSCF2475 (2)

Dreh dich, Süße!

DSCF2509 (2)

Ein Kurzmantel noch aus der Winterkollektion

DSCF2496 (2)

Raffiniertes Kleid mit weißer, aufspringender Falte. Das war schon etwas Feineres!

DSCF2510 (2)

Super lässiges Teil! Der Jumpsuit …. oder die Frau in der Mitte?

Natürlich war das lange nicht alles. Wenn wir vor lauter Auswahl nicht mehr wussten, wo wir hingreifen sollten, standen uns die Modeberater im Geschäft helfend zur Seite. Vielen Dank an dieser Stelle dafür. Lieben Dank auch an die Inhaberin, Cornelia Janik-Pörtner. Übrigens auch eine Göttin, die zu ihrer natürlichen Haarfarbe steht!

Advertisements

Weiberkram in Herford

Ich war für euch am Sonntag auf Entdeckungstour in Herford. Dort war im alten Güterbahnhof der Flohmarkt „Weiberkram“. Von Frauen – für Frauen. Eine tolle Veranstaltung. Hier findet ihr die nächsten Termine: http://weiberkram.org/

Weiberleben zwischen Weiberkram

Weiberleben zwischen Weiberkram

Es war ein Genuss, zwischen den liebevoll gestalteten Ständen zu stöbern. Von H&M bis Calvin Klein war einfach alles zu finden. Der Fantasie waren bei dieser Auswahl keine Grenzen gesetzt. Schließlich geht es nicht um „Markentreue“ oder „Stil-Echtheit“, sondern immer nur um dich und deine Gefühle! Hier meine Eroberungen, die ihr in den nächsten Wochen mit meinen Kombinationen in den Tages-Outfits wieder finden werdet…

Feen-Pulli

Feen-Pulli

Lockt den Sommer

Lockt den Sommer

Schqwarze Kirschen

Schwarze Kirschen