Herbstkur Tag 4

Also – das Frühstück: bestehend aus dem Smoothie und später im Büro ein paar Weintrauben und Physalis. Getrunken habe ich Salbeitee. Ich wechsel die Teesorte eigentlich täglich. Habe irgendwo einmal gelesen, dass man nicht immer den gleichen Kräutertee trinken soll und dem entsprechend ein größeres Sortiment im Schreibtisch.

Für den Mittag hatte ich einen Quark mit gemahlenen Ölsaaten angerührt (Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam und Kürbiskerne).

Frühstück

Einen lecken Salat zum Abend gab es im Bistro:

Abendessen

Das Sportprogramm bestand heute … ACHTUNG! ….. aus Null Komma nix! Aber nicht weitersagen:-)

Advertisements