Outfit des Tages: 30. Januar

Gestern habe ich etwas gemacht, was völlig untypisch für mich ist: Ich habe den Sonntagnachmittag auf dem Sofa verbracht …. und es kommt noch untypischer …. ich habe dabei fern gesehen. Ich wollte einfach mal rumhängen und mich berieseln lassen. Hat auch funktioniert! Habe mein Leben ausgeblendet und mir das von anderen angeschaut. Doch welcher Spruch steht gleich heute Morgen in meinem Posteingang? „Das Leben hat keine Fernbedienung, steh auf und ändere es selbst!“ Ist das Zufall? Oder meckert mich das Leben gleich für meine ‚Zeitverschwendung‘ gestern an? Oder habe ich einen Knall, weil ich Fernsehgucken mit Faul sein verknüpfe? Wegen meiner Erkältung habe ich die letzten 2 Wochen keinen Sport machen können. Sicher sind meine wirren Gedanken nur eine Entzugserscheinung! Heute Abend starte ich wieder mit Yoga und dann ist die Welt wieder in Ordnung.

dscf5073

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s