Aufregendes Blogger-Leben

In der letzten Woche hatte ich meinen ersten Pressetermin als Bloggerin. Es ist schon ganz schön spannend, was alles so auf einen zukommen kann, wenn man einen Blog hat: Man wird plötzlich Katalog-Model, wird von einer Studentin der FH Bielefeld (Bereich Fotografie und Design) mit einer alten Hasselblad porträtiert, die Neue Westfälische möchte ein Interview und Seidensticker lässt mir extra für das Interview eine hübsche Bluse nach hause bringen. Sicher hatten sie Mitleid mit mir, weil ich so oft im Second Hand einkaufen muss … Ich habe mich sehr gefreut! Dankeschön Seidensticker!

Wisst ihr, wenn ständig neue Dinge in mein Leben kommen, bin ich so richtig in meinem Element! Dann fühle ich das Leben! Kennt ihr das? Das Herzchen pocht und ein Gefühls-Potpourri durchströmt den Körper.

Wann der kleine Artikel in der Zeitung erscheint, weiß ich nicht. Sicher dann, wenn eine Lücke zu füllen ist:-) Aber hier schon einmal zwei Fotos von der zarten Bluse.

einmal klassisch:

dscf4428

und einmal im Weiberleben-Look:

dscf4427

Ein paar Portrait-Fotos, die die Fotografin von mir gemacht hat, möchte ich auch noch zeigen. Aufgabe war, das natürliche Licht am effektivsten zu nutzen. Es gab also keine Beleuchtung …. und … eine Hasselblad ist eine Kamera, die unter Fotografen fast schon zärtliche Gefühle hervorruft. Ein altes Schätzchen! Die Bilder müssen entwickelt werden und sind eigentlich nicht für die digitale Wiedergabe gedacht. Hier eine kleine Auswahl:

auswahl1auswahl5auswahl8auswahl9

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aufregendes Blogger-Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s