RevitaLash – das Wundermittel

Meine Wimpern sind kurz und dünn! Dagegen wollte ich unbedingt etwas tun! Lange habe ich überlegt, mir künstliche Wimpern ankleben zu lassen. Aber nach einiger Recherche zu Haltbarkeit und Kosten kam das nicht in Frage.

Im März habe ich mir dann auf Empfehlung einer Bekannten dieses Mittel gekauft:

dscf4387

Jeden Abend gewissenhaft das Serum auf den Wimpernansatz streichen und nach 2 bis 3 Monaten sprießen die Wimpern wie das Unkraut nach dem Regen. Es funktioniert! Seit dem meine Wimpern eine schöne Länge haben, wende ich das Serum nur noch jeden 2. Abend an. Das reicht, um die Wirkung zu erhalten und spart gleichzeitig den Verbrauch.

dscf4387

Ich benutze immer noch die erste Flasche und es ist auch noch einiges drin. Wie ihr seht, ist der Aufdruck bereits ziemlich abgeschrubbelt. Am besten man bestellt es über das Netz. Da kann man mitunter bis zu 20,- € sparen. Bei Douglas kostet es um die 90,- €. Also Augen auf und vergleichen.

dscf4387

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s