Shooting-Countdown 5

Gewicht am 5. September:

  • 60,6 kg (Veränderung zum 1. Tag = 200 g mehr)

Waage

Wie ihr seht, stehen heute 200 g mehr als zu Beginn auf der Waage – und das liegt nicht an der Datenmenge auf der Speicherkarte meiner Kamera:-) Der Gewichtsverlust am 2. und 3. Tag war also nur geringerer Darminhalt. Es ist mehr von Nöten, wenn wirklich Gewicht verloren gehen soll. Aber kein Grund zum Frust!!! Wenn es einfach wäre, wäre es doch langweilig!

Frühstück am 5. September:

  • Kaffee
  • Kohlrabi, Tomate, Radieschen, Möhren
  • Smoothie (aus Brennessel und Weintrauben)
  • Mango und Physalis

Frühstück

Mittagessen am 5. September:

  • Quark
  • Banane
  • 1 L Zitronenwasser

Abendessen am 5. September (ACHTUNG – 16 Uhr gegessen):

  • 3 Spiegeleier auf Brot und Obatzter (natürlich selbst gemacht)

Abendessen

Ein Ei und eine Scheibe Brot zuviel. Da wird sich die Waage morgen wieder „einen grinsen“. Ups …..

Übrigens noch eine wichtige Information: Ich nehme meine Nahrung innerhalb von 8 Stunden zu mir! 16 Stunden lang darf mein Verdauungssystem ruhen!

Wird auch als 8-Stunden-Diät bezeichnet.

Sportprogramm am 5. September:

  • 6-km-Lauf
  • Bauchtraining (3 Sätze á 30 Wiederholungen)
  • 1,5 L Wasser

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s