Smoothies

Ja, genau! Immer wieder Smoothies. Grüne, rote oder auch beides gemixt. Heute möchte ich euch die Kräuter vorstellen, die derzeit in meinem Smoothie zu finden sind:

Aktuell bilden Brennessel (links) und Giersch (rechts) die Grundlage. Wer sich etwas für Wildkräuter interessiert weiß, dass gerade die Brennessel eine ganz besondere Pflanze ist, die viele wertvolle Inhaltstoffe besitzt. Sie wirkt u. a. ausgleichend auf die Bauchspeicheldrüse. Wer ein Problem mit Zuckerwerten hat, sollte täglich Brennesseln zu sich nehmen. Giersch ist gut bei Gicht oder Rheuma – so der Volksmund. Zwei oder dreimal pro Woche gehe ich Kräuter sammeln und lasse mich dabei auch gern von anderen „Schönheiten“ überzeugen. Letztens z. B. strahlte mich eine Schafgarbe an:

Schafgarbe

Ja, sie ist besonders bitter und auch hauptsächlich als Tee bei Verdauungsstörungen im Einsatz. Aber bei mir kommt sie auch mit in den Thermomix! Ebenso der Rotklee oder Brombeerblätter

Ein Tipp: jeden Morgen ein paar frische Beeren (rote und schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Stachelbeeren) dazu! Die versorgen mich gleich noch mit Antioxidianten und erfüllen ihren Job als Fänger der freien Radikale. Habt ihr bestimmt schon einmal etwas davon gehört. Das sind die bösen Gespenster, die uns alt aussehen lassen. Komisch, wenn es freie Radikale gibt, gibt es doch bestimmt auch inhaftierte?

Also jetzt ist Beeren-Zeit. Doch da sie verdammt teuer sind (außer sie wachsen in eurem Garten), würde ich sie nicht so, wie z. B. Erdbeeren verputzen. Also ab in den Smoothie!

Diese Mixtur lässt sich immer gut mit einer Banane abrunden, die ich ebenfalls erst morgens frisch ein püriere. Zugegeben, „richtig lecker“ ist etwas anderes. Aber richtig gesund ist es und darauf kommt es an! Das Sammeln macht auch viel Freude –  mir jedenfalls.

Kopf5Sei gut zu dir … nicht warten, bis es andere sind!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s