Schwimmen

Ich liebe das Schwimmen. Ihr wisst das! Ich fiebere jedes Jahr dem 1. Mai entgegen, an dem das Freibad öffnet! Sommer bedeutet für mich Schwimmen! Bahnen ziehen …. Meter zählen!

Was gibt es Schöneres, als ein leeres Freibad:

Freibad17

Ich nehme meine Schwimmbrille und begebe mich zum Beckenrand

Freibad1

Und dann geht es los! 1 km mache ich prinzipiell. Ist ja auch nicht viel, aber immerhin ein „nettes Programm“! Schwimmen ist für mich das absolute Loslassen! Absolute Entspannung! Schwerelosigkeit! Genuss pur! Ich fühle mich leicht und frei. Was kann es Schöneres geben, als Schwimmen, Schwimmen, Schwimmen …

Freibad15Freibad10Freibad3

I love it!

Freibad7

Advertisements

Hochzeitstag

Kennt ihr das Klischee: Es ist Hochzeitstag, sie ist seit Tagen schon voller Erwartungen und er hat es natürlich vergessen?! Bei uns ist das ganz anders! Ich habe diesen Termin überhaupt nicht auf dem Schirm und ihm fällt es am Hochzeitstag ein. Ist doch süß, oder? Also wir hatten am Samstag unseren Hochzeitstag und mein Mann hat mich zum Essen eingeladen. Ich freue mich! Mache mich zurecht, hole das Patricia Pepe Kleid aus dem Schrank, lege die Smoky-Eyes auf (wie im Schminkkurs geübt) und …. muss warten, bis mein Mann fertig ist

DSCF3302DSCF3303

Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht?

Das Schöne am Leben ist, dass sich jederzeit etwas ändern kann! Also ich meine zum Guten … oder Spannenden … und natürlich vorausgesetzt, du bist dafür offen! Auch mit Mitte 50!!! Anfang des Jahres habe ich bei maas-Natur nachgefragt, ob ich deren Laden auf meinem Blog vorstellen darf. (Ich mag Öko-Mode! Wenn man einmal so etwas auf der Haut hatte, möchte man eigentlich nichts anderes mehr.) Habe also eine nette E-Mail geschrieben und einen Link von meinem Blog angehängt. Das Ergebnis war ein Fotoshooting im April an der Ostsee für den Herbst/Winter-Katalog 2016 für dieses tolle Familienunternehmen. Das erste Shooting meines Lebens!!! Könnt ihr euch vorstellen, was das für ein Ereignis war? Ich habe mich erst gar nicht getraut, euch davon zu berichten. Aber nun gibt es diesen Katalog! Und es wird im Oktober einen 2. geben, in dem ich auch zu sehen bin … und der Ober-Hammer ist ….. Ende September ist das nächste Shooting auf Sardinien! Ist das geil, oder ist das geil???!!!! Ich liebe mein Leben!!!

maas Katalog

 

 

Outfit des Tages: 29. Juli

Hello, hello …. heute ganz kurz … ganz schnell …. denn ich bin leider zu spät aus dem Bett gekommen. War gestern Abend in Hannover bei einer Info-Veranstaltung von Ringana, eine Firma aus Österreich, die „Frischeprodukte“ (Kosmetik und Nahrungsergänzung) herstellt. Davon erzähle ich euch am Wochenende.

Nun noch ein weiterer Schatz von meiner Secondhand-Shoppingtour: das Shirt

DSCF3232

Outfit des Tages: 28. Juli

Heute habe ich mich mal wieder für ein Kleid aus der eigenen Werkstatt entschieden. Da es langärmlig ist, darf es draußen natürlich nicht ganz so heiß sein. Also ist die Wettervorhersage dafür perfekt. Übrigens habe ich vor zwei Wochen eine Shopping-Tour durch die Secondhand-Läden in Bielefeld gemacht und dabei neben einigen anderen Sachen auch diese Tasche gefunden. Secondhand-Läden sind einfach toll. Es ist eine richtige Entdeckungsreise. Jedes Kleidungsstück muss angefasst und begutachtet werden, um an Ende vielleicht einen Schatz zu finden. Das macht mir Freude!

DSCF3231

Kleid: Weiberlabel

Korfu-Rückblick

Luna Yoga auf Korfu … „damit der eigene Körper als ein Geschenk wahrgenommen werden kann“. So motivierte uns unsere Yoga-Lehrerin Heike:

Korfu3

Herzlichen Dank liebe Heike, für einfühlsame Yoga-Stunden und einen wunderschönen Urlaub!

Von unserer Dachterrasse aus hatten wir einen traumhaften Blick auf die Zwillingsbucht, die wir später auch erwandert haben.

Korfu9

Korfu17

Korfu16

Korfu21

Wir haben uns am Strand mit spirituellen Motiven unsere Körper bemalt. Das hat sich nicht nur gut angefühlt, sondern sah auch klasse aus.

Korfu7

Korfu6

Yoga kann dich für die kleinen Wunder auf dieser schönen Welt sensibilisieren

Korfu8

Eine Meerjungfrau aus unserer Yoga-Gruppe

Korfu12

Mit einem Motorboot sind wir auf Entdeckungsreise. Ich war noch nie auf solch einem Boot und hatte Angst …. während die anderen Spaß hatten.

DSCN3792

Also habe ich versucht, ins Vertrauen zu gehen, um den Ausflug genießen zu können. Das hat nach einer Weile auch gut funktioniert und vor allem waren die Ziele die Sache wert

Korfu11

Korfu19

Mutig war ich aber auch:

Korfu5

Korfu18

Mit Autos sind wir natürlich auch auf der Insel unterwegs gewesen.

Korfu2

Hier an einer Steilküste im Norden der Insel …. bei heftigem Sturm

Korfu1

Augen auf! Wir hatten eine Begegnung mit einem besonderen Krafttier: einer Kröte! Auf Grund Ihrer Erdverbundenheit erscheint die Kröte in Märchen oft als Wegweiser, Ratgeber und Lehrer, was sie auch zu einer Botin von Gaia, unserer Mutter Erde macht. Danke Gaia, für diesen lieben Gruß an uns.

Korfu4

Zum Schluss noch eines: Ich bin unheimlich gern mit Frauen zusammen. In dieser Gruppe kannte ich nur eine Frau – meine Freundin Daggi. Die anderen durfte ich entdecken. Jede von ihnen ist etwas ganz Besonderes. Jede hat eine spannende Lebensgeschichte und ich empfinde es immer als eine große Ehre, wenn eine Frau bereit ist sich zu öffnen und ihre Geschichte erzählt. Dankeschön ihr Lieben, für diese schönen Tage.

DSCN3822

 

 

 

Bin wieder da

Nein, ich bin nicht nach Korfu ausgewandert ….. ich habe nur endlich meine Kamera wieder. Es gibt soooooo viel von den letzten Wochen zu berichten. Inzwischen stehen die Fotos von den Yoga-Freundinnen zur Verfügung und ich werde in den nächsten Tagen einen kleinen Überblick geben. Eines kann ich aber schon sagen …. auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Die Erde ist so schön!

Und Korfu ein Traum:

P1040694

Ein nachgestelltes Strandoutfit …. Häkelponcho wegdenken ….

DSCF3219