Schminkschule

DSCF2871 (2)

Es lohnt sich immer, ab und an mal einen Profi ran zulassen! Mir zum Beispiel geht es so, dass sich über die Jahre eine Schminktechnik „festgebissen“ hat. Ich habe mich daran gewöhnt und mache also jeden Morgen das Gleiche.

Nun kommen wieder die Freundinnen ins Spiel – wie damals bei princess for one day – wir gehen also gemeinsam in die Schminkschule ….

 

 

Wir üben Tages- und Abend-Make-up.

wilde Malerei

Am Ende wird es eine wilde Malerei …. was aber sehr lustig ist, denn die ein oder andere „Kriegsbemalung“ hat uns köstlich amüsiert …

üben

Im Anschluss sind wir mit unserer Kursleiterin einkaufen gewesen. Das Erlernte muss ja nun auch Anwendung finden.

makeup

Make-up, Concealer und Make-up-fixing

Das Make-up ist sehr leicht und lässt sich wirklich gut auftragen. Der Concealer um die Augenringe abzudecken – funktioniert super. Der Puder ist zum Fixieren des Ganzen.

p2 deko

Diese Lidschatten-Grundausstattung hatte mir auch noch gefehlt und der Puder für die Augenbrauen (rechts im Bild) ist eine super Alternative zum Stift im Bild unten. Seit ich die Haare nicht mehr färbe, betone ich gern die Braue. Mit dem Puder kann der „moderne“ Bogen gut gezeichnet werden. Falls ihr nicht genau wisst, was ich damit meine, schaut euch im nächsten Douglas mal die Mädels an. Der Mascara von Estee Lauder ist ebenfalls klasse. Ich mag es, wenn jede Wimper klar bleibt und am Ende nicht alles nur verklumpt.

mac

Voll abgefahren bin ich auf die Lippenstifte von MAC in Stone (braun) und Matte Royal (blau) mit passendem Contouringstift! Sehr ungewohnt, aber irgendwie cool – finde zumindest ich!!! Der Lidschatten ist für die smooky eyes am Abend.

Und wenn der Tag (oder die durchgefeierte Nacht) zu Ende geht, müssen die Pflegeprodukte ran.

Pflege

Zum Abschminken habe ich ein Mizellen Reinigungswasser gekauft. Damit geht es kinderleicht! Außerdem benutze ich seit längerem schon ein Poren verfeinerndes Serum (PORE-365), was hält was es verspricht. Meine Neuentdeckung ist die alverde Cremeöl-Lotion und die Lippenbutter von Balea. Da ist Pflegen eine echte Freude. Aber schwören kann ich auf das Kokosöl. Zwei- bis dreimal die Woche massiere ich es intensiv in meine Gesichtshaut ein. Auch die Haare bekommen einmal im Monat eine Öl-Packung …. und jeden Morgen gibt es einen Teelöffel voll in den Mund – zum Smoothie (natürlich aus einem anderen Glas).

Eine Warnung noch!!! Eigentlich bin ich mit den P2-Produkten sehr zufrieden, allerdings kann ich von diesem Nagellack nur abraten:

geht gar nicht

In dieser Glasform steckt ein langer und somit auch weicher Pinsel, der das Auftragen fast nicht möglich macht. Nebenbei läuft der Lack am langen Pinselstiel herunter …. alles eine Katastrophe!!! Das Produkt hat sicher keine Frau getestet!!! ???? So süß es auch aussieht: Bitte nicht kaufen!!!

 

Advertisements

Outfit des Tages: 28. April

Ich war gestern zur Schminkschule. Davon werde ich heute Abend berichten. Eines aber schon einmal vorab: ich habe eine neue, sehr liebevolle Formulierung für ältere Frauen gehört, die ich euch gleich mit in den Tag geben möchte:

Wir sind Frauen, die schon länger jung sind! Ist das nicht süß!!!!

DSCF2880DSCF2883

 

Outfit des Tages: 26. April

Finde die Fehler!

DSCF2768

Bitte per Photoshop Mütze weg, Jacke weg und Hose kürzen!

  1. Da ich keine Italienerin bin, trage ich bei diesem Wetter natürlich keine Sonnenbrille
  2. Das ist doch das Winter Outfit von Letztens

Richtig! Hier läuft doch etwas falsch! Ich will im Freibad schwimmen, anstatt mich vor Schnee zu schützen. Da war es ja am 4. November schöner ….

DSCF1728

4. November 2015

Outfit des Tages: 15. April

Einer meiner Lieblingsblogs (Vorunruhestand) hat ein interessantes Thema aufgegriffen: Sex und 60! Inzwischen wissen die meisten von uns, dass das Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Sex nicht zwangsläufig irgendwann aufhört. Dennoch gibt es vielleicht einen Teil in uns, der das immer noch glaubt! Oder der vielleicht glaubt, ‚Sex mit mir Alten, wer will das schon?‘. Aber wisst ihr was, ich kenne eine 60jährige, die polyamor lebt und eine über 70jährige, die einen 12 Jahre jüngeren Lover hat. Also Mädels, zieht den Lippenstift nach und lasst die Augen funkeln! Und wenn euch der Blick eines attraktiven Mannes trifft, eine Bitte:   N I C H T   W E G S C H A U E N !!!

DSCF2848

Ich verreise heute für eine Woche und bin erst wieder in der letzten Aprilwoche für euch da. Bleibt bis dahin schön neugierig und lebensfroh!!!

Outfit des Tages: 14. April

Gestern habe ich „Leben“ geübt! Also ich erkläre das mal mit Oskar Wilde: „Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur.“ Und wie übe ich das? Mit einem Freundinnen-Tag in der Sauna. Was für ein Genuss! Wir haben nicht nur geschwitzt, sondern uns auch mit Gesichtsmasken und Körperpeelings verwöhnt … über das Leben sinniert ….. gekichert … und uns zwischendurch mit frisch gepresstem Orangensaft, frischer Ananas und einem knackigen Salat versorgt. Das H2O in Herford ist einfach die beste Adresse hier in der Gegend. Man spürt förmlich die Liebe, mit der die ganze Anlage gestaltet und gepflegt wird. Kann ich nur empfehlen.

DSCF2844

Ernährung und Bewegung

Angeregt vom Muskelkater des gestrigen Ashtanga-Kurses (Ashtanga-Yoga ist schweißtreibendes, traditionelles Yoga. Es sieht schön aus und formt einen schönen Körper. Die Halte- und Atmungsübungen werden hier kraftvoll und entschlossen ausgeführt. Jede Haltung ist mit der nächsten über einen besonderen Atem und eine bestimmte Bewegungsabfolge verbunden. Das Ergebnis ist eine graziös und kraftvoll fließende Sequenz.) und einem Spiegel-Artikel der letzten Wochen über die geringe Rolle des Sports und die entscheidende Rolle der Ernährung beim Abnehmen, möchte ich euch den Speiseplan meines heutigen Tages zeigen.

essen

Das erste, was mein Körper zum Verdauen bekommt – auch am Wochenende – ist der Smoothie (heute mit roter Beete, Granatapfel und Löwenzahn aus meinem Garten), Vitamin B12, D3, Folsäure, Omega3-Fette und einen Teelöffel Kokosöl. Wenn sich dann ein Hungergefühl einstellt, gibt es Obst (heute Apfel, Melone und Banane) und Gemüse (heute Tomate, Gurke, Kohlrabi und Paprika). Für den „Heißhunger“ am Mittag gibt es Kohlenhydrate (selbst gebackenes Brot mit einem pflanzlichen Aufstrich). Am Nachmittag gibt es noch eine Eiweißration (heute einen Becher Quark). Das alles nehme ich innerhalb von 8 Stunden zu mir und dann wird 16 Stunden gefastet. Eine tolle Methode, um der Bikinifigur entgegen zu wachsen bzw. zu schmelzen. Vor dem Schlafengehen ist noch ein 6 km Läufchen geplant. Das Konditionstraining soll ja auch nicht zu kurz kommen. Denkt dran: du bist was du isst und Sport macht glücklich!!! Die Jungs unter euch können sich ja an die Tuchel-Diät halten ….. hat den BVB-Spielern auch geholfen.

 

Outfit des Tages: 11. April

Das ist doch mal ein ordentlicher Wochenstart und ich bin schon ganz neugierig, ob die Woche auch etwas Spannendes für mich bereithält. Einfach so neugierig sein wie ein Kind. Erinnert ihr euch noch? ‚Neugierde‘, so ein kribbelndes Gefühl mit etwas Herzklopfen? Immer auf der Hut, nichts zu verpassen? Alles genau zu beobachten, um das Besondere in einer Situation zu entdecken? Eine nette Aufgabe für ein wundervolles Leben in Fülle!

DSCF2821

Hose: Weiberlabel