Outfit des Tages: 14. März

Mitte März – die Sonne gibt ihr Bestes, doch der kalte Wind lässt die Frühlingsgefühle noch nicht so recht in Wallung kommen. Ich habe schon Lust darauf, meine Frühlings-/Sommerkleidung zu checken und zu schauen, was ich mir noch nähen möchte und was auf meine Shoppingliste muss. Das wird wieder schöner, positiver Stess. Auf dem Terminplan steht natürlich der Weiberkram in Herford am 10. April. Ihr wisst doch noch: der Second Hand von Frauen für Frauen im alten Güterbahnhof.

Und sollte eine von euch sich mit dem Gedanken tragen „wenn ich erst 5 kg abgenommen habe, dann gehe ich mich schick einkleiden“, dann sage ich dir „fuck it“!! Diese Wenn-dann-Gedanken halten dich nur von der Lebensfreude ab. Hör auf damit. Abnehmen kannst du auch, wenn du dich jetzt schon toll anziehst. Also: dreh das Radio auf, probiere und kombiniere deine Klamotten und dann ab zum Shoppen:-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s