Outfit des Tages: 15. Dezember

Ich liebe Sport! Ein Zirkeltraining am Iron Qube lässt mich wieder so richtig in meine Energie kommen. Körperliche Aktivitäten sind für mich einfach ein Allheilmittel und deshalb bin ich heute gleich wieder im Fitnessstudio …. und vorher mit den Kollegen im Büro noch etwas „Quatsch“ machen …..

DSCF1995

DSCF1997

Advertisements

Outfit des Tages: 14. Dezember

Ein schönes Wochenende liegt hinter mir und nun muss ich erst einmal in „jeder Ecke“ nach der Motivation für den Wochenstart suchen. Am liebsten würde ich mich mit einem schönen Buch auf dem Sofa kuscheln. Das kennt ihr sicher auch ….. mit dem Gefühl von innerem Frieden in sich selbst versinken wollen? Die Außenwelt einfach mal draußen lassen? Also keineswegs depressiv! Einfach nur die Stille genießen! Oh man …..

DSCF1989

DSCF1991

Outfit des Tages: 11. Dezember

Die neue Brigitte WIR liegt nun auch auf meinem Schreibtisch, zusammen mit der Brigitte und Brigitte Women. Ich denke es wird interessant sein, die drei Magazine zu vergleichen. Hier aber erst einmal ein Vorgeschmack aus der WIR – Rubrik „Sätze, die wir lieben“.

„Lasst meine Falten in Ruhe – ich habe sie mir redlich verdient!“ (Schauspielerin Anna Magnani) Ein amüsanter Satz, der bei mir ein Schmunzeln auslöst. Mit diesem Schmunzeln lasse ich mich nun durch den Freitag wirbeln und freue mich auf ein schönes Wochenende ….

DSCF1985

DSCF1986

Outfit des Tages: 8. Dezember

Von meinem Schreibtisch aus sehe ich das Morgenrot. Der Wald erscheint noch in einem diffusen Grau und darüber der zart rosa-orange Himmel. Wunderschön! Allerdings zeigt mir das auch, das ich heute ziemlich spät dran bin. Aber da es nun so ist wie es ist, lasse ich mich nicht hetzen und mache mich gleich in aller Ruhe auf den Weg.

Ich wollte euch noch wissen lassen, dass ich gestern im Fitnessstudio Klimmzüge trainiert habe. Immerhin habe ich drei geschafft …. und werde dafür heute von einem süßen (Muskel)Kater begleitet. Macht euch einen schönen Tag!

DSCF1978

DSCF1979

Outfit des Tages: 7. Dezember

Habt ihr auch das Gefühl, dass man mit einer neuen Woche auch frische Energie für ein bestimmtes Thema aufbringen kann? Zum Beispiel für eine gesunde Ernährung? Mein Sonntag gestern bestand fast nur aus Essen. Vom Geburtstagsbrunch über Suppe zur Torte und dann noch ein zünftiges Nicolaus-Grillen. Es war ein reines „Fressfest“. Ich habe es genossen und auch tüchtig zugelangt! Das muss auch mal sein, nicht wahr. Aber heute starte ich mit viel Obst und gutem Willen für eine maßvolle und gesunde Ernährung in die Woche …. und nach der Arbeit ist Fitnesstraining angesagt …. dann mal auf

DSCF1967

Outfit des Tages: 4. Dezember

Heute fällt mir ein Spruch „entgegen“, der mich zum Schmunzeln bringt, weil ich mir den Ratschlag bildlich vorstellen kann: „Eine Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen. Man muss sie die Treppe hinunterboxen, Stufe für Stufe.“ (Mark Twain)

Meine „Boxstunde“ verlege ich heute in das Hallenbad. Im Winter muss ich immer ein Auge darauf haben, das Schwimmen nicht zu vernachlässigen. Ins Freibad zu gehen ist eine Wonne ….. aber das Hallenbad ….. naja.

Rock: Weiberlabel

Rock: Weiberlabel

Saunatag

Inzwischen sind der morgendliche Smoothie mit ein paar der in meinem Lieblingsbuch „Göttinnen altern nicht“ empfohlenen Nahrungsergänzungsmitteln ein festes Ritual geworden! Ein guter Start:

In Liebe für meinen Körper

In Liebe für meinen Körper

Heute liegt ein ganz besonderer Tag vor mir: Saunatag mit meiner Freundin. Also mal wieder so ein richtiger „Mädchentag“. Mit ganz viel Liebe habe ich uns aus Quark und Honig eine Gesichtsmaske gerührt, die wir uns zwischen den Saunagängen auftragen können.

In Liebe für meinen Körper

In Liebe für meinen Körper

Und mit noch viel mehr Liebe habe ich für das gemeinsame Frühstück meine Dinkel-Vollkornbrötchen gebacken. Nun aber schnell los. Sicher hat sie den Tisch schon wunderschön gedeckt und erwartet mich mit der gleichen Freude.

Saunatag - in Liebe für meinen Körper

Saunatag – in Liebe für meinen Körper

Outfit des Tages: 1. Dezember

Ich habe gestern einen Weihnachtskalender bekommen. Mein Töchterchen hat ihn für mich gebastelt. Er wird mich nun 24 Tage an die Liebe zu mir selbst und zur Welt erinnern. Ich kann jeden Tag ein Zettelchen auffalten …… Heute werde ich gebeten eine geliebte Person anzurufen und ihr zu sagen, was sie für mich so liebenswert macht. Vielleicht mögt ihr das heute auch machen?

Rock und Shirt von Weiberlabel

Rock und Shirt von Weiberlabel