Herbstkur Tag 3

Heute habe ich wieder ganz brav die eigenen Regeln befolgt und ich glaube, so langsam bekomme ich Routine. Vor meinen allwöchentlichen Lauf auf „meinen Berg“ habe ich einen halben Liter Wasser getrunken. Leider war ich viel zu warm angezogen. Es war wunderbar mild mit einer angenehmen Herbstfeuchtigkeit. Das erste Frühstück war mein Weißkohl-Gurke-Apfel-Banane-Smoothie. Der schmeckt echt lecker!!!! Später, als sich der Magen wieder meldete, gab es ein Schälchen mit den unterschiedlichsten Flocken: Hafer, Hirse, Reis, Dinkel und Sonnenblumenkerne. Alles in Sojamilch ertränkt:-). Zu Mittag gab es wieder mein Weißkohlgemüse (Bild siehe Herbstkur Tag 2). Naja, und zwischendurch halt immer trinken, trinken, trinken: Tee, Wasser, Tee, Wasser! Aber ich habe mir heute noch Mandeln gekauft. Mandeln gleichen super eine Übersäuerung aus. Davon werde ich jetzt jeden Tag 5 Stück essen.

Zum Thema Kalorien wollte ich noch einen Tipp geben. Kalorienzählen ist bei den Gesundheitsaposteln ja verpönt. Die sagen, es kommt auf den Wert einer Nahrung an und nicht auf ihren Brennwert. Da haben sie ja prinzipiell auch recht. Trotzdem finde ich, sollte man ruhig mal seinen persönlichen Kalorienbedarf ermitteln und dann schauen, was man wirklich über den Tag so an Brennstoff zu sich nimmt. Zur Berechnung empfehle ich die Harris-Benedict-Formel. Eine bewährte Methode, die von Diätspezialisten und Fachleuten im Gesundheitswesen angewandt wird:

Für Frauen: 655 + (9,6 x dein Gewicht in kg) + (1,8 x deine Größe in cm) – (4,7 x dein Alter in Jahren) = deine benötigte Kalorienmenge pro Tag! Mach dir ruhig mal den Spaß, und zähle ein paar Tage die Kalorien. Im Netz findest du die Angaben zu allen möglichen Lebensmitteln. Vielleicht hast du so schon eine schnelle Antwort, falls du dich über Gewichtszunahme oder Übergewicht ärgerst.

Liebe Grüße und ein gut’s Nächtle!

Gesicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s