Outfit des Tages: 22. April

Hallo, hallo, hallo in die Weiberwelt! Habt ihr gestern Fröhlichkeit versprüht? Hat es funktioniert? Ich konnte es nicht konsequent durchhalten, habe mich aber immer wieder daran erinnern können …. Wie erging es euch?

Heute führe ich Jacke und Schuhe aus Mailand aus und träume dabei vom italienischen Flair. Bella Italia!!

Mailändisches Flair

Mailändisches Flair

Advertisements

Outfit des Tages: 21. April

Bei diesem wunderschönen Frühlingswetter kann ich Gefühle und Energien kaum unter Kontrolle bringen. Aber warum soll ich auch? Ich werde mich mit meiner ganzen Lebensfreude in den Tag stürzen und austeilen: Fröhlichkeit, Offenheit, Charme und immer wieder Lachen, Lächeln, Grinsen, Schmunzeln – egal, was mir entgegen kommt. Mach doch einfach mit ……

Kirschen

in den Frühling stürzen

in den Frühling stürzen

Mailänder Impressionen

Nun liegt sie schon wieder hinter mir: die Shopping Tour durch Mailand. Ausgangspunkt war das Hotel Cristoforo Colombo an der corso Buenos Aires, die in Verbindung mit der corso Venezia angeblich die längste Shopping Straße Europas ist. Auf 3 km – also eigentlich 6 km (3 km pro Straßenseite) konnte man sich schon in den teilweise sehr originell gestalteten Geschäften stundenlang aufhalten. Vor allem die Designer Outlets waren reine Fundgruben, in denen meine Freundin mir, oder ich meiner Freundin schon einmal verloren gehen konnte.

Hier einige Schnappschüsse:

Denkerstirn

Denkerstirn

Bauchverstecker

Bauchverstecker

Fransenlook

Fransenlook

romantische Lampen

romantische Lampen

so macht auch Pink Freude

so macht auch Pink Freude

salt and pepper

salt and pepper

Nudelschuhe

Nudelschuhe

und immer wieder Taschen

und immer wieder Taschen

damit Frau nicht selber böse gucken muss

damit Frau nicht selber böse gucken muss

zum Kaschieren schmaler Hüften

zum Kaschieren schmaler Hüften